Gefragt in Girokonto von (130 Punkte)
Mir wurde heute das Girokonto gepfändet, was kann ich tun um wieder über Geld verfügen zu können?

Die Pfändung ist berechtigt jedoch bin ich nicht in der Lage den geforderten Betrag (über 3000 Euro) auf einmal zu zahlen.

In ein paar Tagen soll ja die Miete abgezogen werden und etwas zu essen und Benzin um auf Arbeit zu fahren brauche ich auch.

Ich bin ja bereit die ganzen Altlasten irgendwie abzustottern. Das geht aber nicht aufeinmal.

Was kann ich jetzt tun um wieder über mein Konto verfügen zu können?

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet von (3.1k Punkte)
Bei so einer Geschichte musst du bestimmt beim örtlich zuständigen Amtsgericht vorsprechen und deine Vermögenssituation darlegen um die Pfändung in der derzeitigen Höhe abzumildern.

Vorbeugend könnte mann so genanntes P-Konto eröffnen, Das Pfändungsschutzkonto stellt sicher, dass einem die gesetzliche mindestens zustehende Lebensgrundlage  nicht entzogen wird.

Geldfragen - gute Fragen und Antworten zu Finanzthemen

User helfen Usern im Ratgeber
Machen Sie mit!
im Finanzforum von:
Banktipp .net

Ihr Vergleichsportal für:

Webtipps:

Bankenvergleich:

https://www.banken-vergleichen.eu/

https://www.rc-webdesign-und-internet.de Besucher

...